Die eigene bioLogic kennen lernen? Hier klicken und Quick Check buchen.

Was bringt Ihnen der Quick Check?

Ganz einfach: Erst mal erkennen Sie, wie sich Ihre bioLogic zusammensetzt. Sind Sie eher introvertiert? Oder ein Gefühlsmensch? Oder doch eine Rampensau? Wie reagieren Sie, wenn Sie unter Druck stehen? Wie, wenn Sie entspannt sind?

Durch diesen neuen Blick auf sich selbst schärfen Sie gezielt Ihre Selbstkenntnis. Sie lernen dadurch Ihre ureigenen Stärken besser kennen und bekommen Hinweise, wie Sie diese gezielt einsetzen – egal ob im beruflichen oder privaten Bereich.
Aber auch die daraus resultierenden Begrenzungen werden Ihnen durch diese Auswertung vor Augen geführt. Der Quick Check zeigt Ihnen die Ansätze, die Ihnen helfen diese zu mindern oder zu umgehen.

Wenn Sie darüber hinaus in der Lage sind, die signifikanten Persönlichkeitsmerkmale auch bei anderen zu erkennen, können Sie gezielter auf Ihr Gegenüber eingehen und eine „gleiche Wellenlänge“ schaffen. Das erleichtert Ihnen nicht nur Ihre Tätigkeit, sondern führt auch zu höherer Effektivität bei der Erfüllung Ihrer Aufgaben – egal ob Sie im Verkauf, im Marketing oder als Führungskrafttätig sind.

Ein Beispiel anhand meiner eigenen bioLogic (ich habe eine hohe Blau-Komponente):

Sie kennen wahrscheinlich den Ausspruch „Wo viel Licht ist, ist auch viel Schatten“. Deswegen möchten wir Sie auch ganz klar auf die Kehrseiten Ihrer Stärken hinweisen. Denn wenn Sie sich Ihrer Schwächen bewusst sind, haben Sie eine Chance ihnen aktiv entgegenarbeiten zu können. Was sind also die Haken bei Blau?
Je stärker die Ausprägung Blau vorhanden ist, desto schwerer fällt es, emotionalen Aspekten und Impulsen Beachtung zu schenken. Dies liegt schlicht und einfach an der sachbezogenen Veranlagung. Dadurch können Emotionalität und Impulsivität (typisch rote Anteile) in den Hintergrund geraten. Dies ist dann ein Nachteil, wenn die Situation eigentlich Spontaneität bzw. eine Emotion verlangt. Denken Sie also bei aller Sachlichkeit und Vernunft, die Sie natürlich mit guter Absicht an den Tag legen, auch an diese andere Qualität. Sonst könnten Sie bei Ihren Mitmenschen mit starker roter Komponente mit der Zeit auf Ablehnung stoßen.

Jetzt die eigene bioLogic kennen lernen!